Herzlich willkommen bei der CDU Wartenberg!
 
Ihr
Heiner Bockweg
Vorsitzender der CDU Wartenberg



 
08.07.2022

VOGELSBERGKREIS/GIEßEN. Verschiedene Personalveränderungen bei der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag bringen auch Neuerungen für den Landtagsabgeordneten Michael Ruhl aus Herbstein mit sich. So wird der Wahlkreisabgeordnete für den Landtagswahlkreis 20 (Vogelsberg/Laubach) künftig im Wirtschaftsausschuss des Wiesbadener Landesparlaments mitarbeiten. Zudem wird er Mitglied im Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung (UFV). 

Quelle: Michael Ruhl  

05.07.2022
Vogelsberger Delegation beim Landesparteitag in Rotenburg

ROTENBURG A. D. FULDA/ VOGELSBERGKREIS. Zufrieden blickt der CDU-Kreisverband Vogelsberg auf den Landesparteitag der CDU Hessen in Rotenburg zurück. Dies gibt Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak in einer Pressemitteilung bekannt. Alsfelds Bürgermeister und Vorsitzender der Kreistagsfraktion Stephan Paule wurde mit einem sehr guten Ergebnis erneut in den Landesvorstand gewählt. Zuvor war Hessens neuer Ministerpräsident Boris Rhein mit 97,96 % der Stimmen zum neuen Landesvorsitzenden der Union gewählt worden.

 

 


02.06.2022
Wahl des Ministerpräsidenten

VOGELSBERGKREIS. Bewegende Ereignisse gab es in dieser Woche in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Mit der Wahl des CDU-Politikers Boris Rhein zum neuen Ministerpräsidenten in Hessen und der Verabschiedung seines Vorgängers Volker Bouffier fand eine Zäsur in der Landespolitik statt, an der das Landtagsmitglied Michael Ruhl (Herbstein), direktgewählter Abgeordneter im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach, mitwirkte. 

Quelle: Michael Ruhl  

28.05.2022

VOGELSBERGKREIS. Die Vogelsberger Christdemokraten würdigen das jahrzehntelang Engagement des am kommenden Dienstag planmäßig aus dem Amt scheidenden Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Der 70jährige aus Gießen habe sich nicht nur um das Land verdient gemacht, sondern auch viel für die Menschen im Vogelsbergkreis getan, hebt der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Jens Mischak hervor. 


01.04.2022
Rede im Hessischen Landtag

VOGELSBERGKREIS. Die vor fünf Jahren begonnene Strukturreform der hessischen Steuerverwaltung hat der Wahlkreisabgeordnete für Vogelsberg und Stadt Laubach, Michael Ruhl (Herbstein), in dieser Woche in einem Redebeitrag im Hessischen Landtag gelobt. „Mit der Strukturreform der hessischen Steuerverwaltung werden in vier Schritten Aufgaben gebündelt und über 1.200 Arbeitsplätze vom Ballungsraum in die Fläche verlagert und dort zentralisiert“, betonte der CDU-Landtagsabgeordnete, der dem Haushaltsausschuss des Wiesbadener Parlaments angehört.

 

Quelle: Michael Ruhl  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Wartenberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec.