Herzlich willkommen bei der CDU Wartenberg!
 
Am 14. März sind Kommunalwahlen. Falls Sie verhindert sind nutzen Sie bitte die Briefwahl. 

Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen die Kandidaten der CDU Wartenberg für den Kreistag, die Gemeindevertretung sowie den Ortsbeirat Landenhausen vor. Werfen Sie auch einen Blick auf unser Wahlprogramm.

Herzliche Grüße
 
Lukas Kaufmann
Vorsitzender der CDU Wartenberg


Heiner Bockweg Spitzenkandidat bei den Wartenberger Christdemokraten/Für Klimastrategie
WARTENBERG. In einer außerordentlichen Versammlung der CDU Wartenberg wurden 13 Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zur Gemeindevertretung, die am 14. März 2021 stattfinden wird, gewählt. Erfreulicherweise erklärten neben den bereits erfahrenen Kandidaten auch Newcomer, unter ihnen zwei junge Frauen, ihre Bereitschaft zur Mitarbeit. 


 
20.01.2021
Stellungnahme der Kreiskoalition aus CDU und SPD zum Kreiskrankenhaus
 

 

Vogelsbergkreis/ Alsfeld. „Für die Kreiskoalition aus CDU und SPD ist das Alsfelder Kreiskrankenhaus ein Eckpfeiler der stationären medizinischen Versorgung der Region. Bei der jetzt anstehenden Entscheidung des Kreistags darüber, ob saniert oder neu gebaut wird, ist unser oberstes Ziel daher, dass die Zukunft des Krankenhauses dauerhaft gesichert wird“, erklären die beiden Partei-Vorsitzenden Dr. Jens Mischak (CDU) und Patrick Krug (SPD) sowie die Fraktionsvorsitzenden Stephan Paule (CDU) und Matthias Weitzel (SPD) in einer gemeinsamen Erklärung.


22.12.2020
VOGELSBERGKREIS/WIESBADEN. Die konkreten Auswirkungen der Planzahlen des Kommunalen Finanzausgleiches (KFA) für das Jahr 2021 für die Kommunen im Vogelsbergkreis hat nun der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Ruhl (Herbstein) bekanntgegeben. Außer seiner Heimatstadt Herbstein, die wegen hoher Gewerbesteuereinnahmen im Berechnungszeitraum eine allerdings nun verringerte Solidaritätsumlage entrichten muss, bekommen die übrigen 18 Vogelsberggemeinden 1.733.318 Euro mehr aus dem KFA durch den Corona-Kommunalpakt. Da Herbstein wegen erhöhter Gewerbesteuereinnahmen in den Jahren 2018/19 als finanziell gut gestellt (abundant) gilt, erhält es kein Geld, sondern muss eine Umlage bezahlen, die sich allerdings durch den Kommunalpakt von 212.805 auf 184.155 Euro verringert.
Quelle: Michael Ruhl  

14.12.2020
Wartenbergs CDU positioniert sich zum geplanten Bau zweier Wohnblöcke
WARTENBERG. „Die CDU begrüßt selbstverständlich jede Form unternehmerischer Tätigkeit in unserer Gemeinde“, erklärt Heiner Bockweg, stellvertretender  Vorsitzender der CDU Wartenberg. Dennoch gibt es Situationen, in denen sorgfältige Abwägungen zwischen ökonomischen Interessen von Investoren und berechtigten Interessen von Bürgerinnen und Bürgern notwendig werden. Die Gemeinde plant den Verkauf von 3946 qm gemeindlicher Grünfläche unmittelbar am westlichen Rand  der Schule und oberhalb des Kindergartens an zwei heimische Bauherren, die dort die Errichtung einer Großimmobilie planen. 
weiter

11.12.2020
Ruhe soll wieder in die aufgeheizte Lage rund um Dannenrod kommen
VOGELSBERGKREIS. Nach gut zwei Monaten Räumung und Rodung für den Lückenschluss der A 49 Kassel-Gießen zieht die Vogelsberger CDU eine positive Bilanz der Bauvorbereitungen. Landtagsabgeordneter Michael Ruhl (Herbstein), CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak (Lauterbach) und CDU-Kreistagsfraktionschef Stephan Paule (Alsfeld) heben besonders die Rolle der Polizei aus Hessen mit den Präsidien Ost- und Mittelhessen sowie des Bundes und aus anderen Bundesländern hervor. „Zielstrebig, besonnen und taktisch geschickt hat die Polizei den beauftragten Bau- und Forstunternehmen die Rodung der 27 Hektar von rund eintausend Hektar Forstfläche im Danneröder Forst sowie im Herrenwald und bei Maulbach ermöglicht“, betont Landtagsabgeordneter Ruhl zusammen mit Mischak und Paule. Ruhl, der als „parlamentarischer Beobachter“ der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag mehrfach den Baustellen- und Rodungsbereich bei Stadtallendorf und Homberg (Ohm) besuchte, konnte sich dort mit Fraktionskollegen aus ganz Hessen von der professionellen und konsequenten Arbeit der Polizeikräfte überzeugen.

27.10.2020
VOGELSBERGKREIS. Unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln hat die CDU Vogelsberg ihre Liste für die Kreistagswahlen im kommenden März 2021 gewählt und dabei mit Dr. Jens Mischak den derzeitigen Vize-Landrat als Spitzenkandidaten bestimmt. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Wartenberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec.