Neuigkeiten
18.08.2019
– Lockere politische Gespräche der Vogelsberger CDU-Jugendorganisation am Backhaus in Lauterbach-Rimlos

VOGELSBERGKREIS. Er macht gerade eine kompakte Rundreise durch Deutschland und war zuvor in Thüringen im Wahlkampfeinsatz und diskutierte in der Wetterau über Landwirtschaft sowie Umwelt. Bevor er nach Sachsen zur Wahlkampfunterstützung weiterreiste, machte Tilman Kuban Station am Backhaus in Lauterbach-Rimlos. 


12.08.2019
CDU – Kreistagsfraktion zu Besuch bei HueD-Trägern

Lauterbach. Die CDU-Kreistagsfraktion informierte sich im Rahmen ihrer Sommertour in der neu eröffneten Jugendhilfeeinrichtung „Alte Gärtnerei“ in Lauterbach über die Fortschritte sozialräumlich ausgerichteter Jugendhilfe im Vogelsbergkreis. Dazu hatten sowohl der Leiter der Vogelsberger Lebensräume, Harry Bernardis, sowie die Kollegen des Hauses am Kirschberg, Tobias Hoffmann und Henner Conrad, die CDU-Kreispolitiker unter Führung von Fraktionschef Stephan Paule eingeladen.


30.07.2019
VOGELSBERGKREIS. Eine positive Halbzeitbilanz der Arbeit des hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak ziehen CDU-Kreistagsfraktion und Kreispartei im Vogelsbergkreis. Der im Juli 2016 bei der Kreistagssitzung in Ulrichstein für sechs Jahrezum Stellvertreter des Landrats gewählte promovierte Jurist habe in den drei Jahren inhaltliche Schwerpunkte in der Vogelsberger Kreispolitik gesetzt.

17.07.2019
VOGELSBERGKREIS. Die Vogelsberger CDU hat Ursula von der Leyen und Annegret Kramp-Karrenbauer zu ihren Berufungen in hohe Ämter gratuliert. Die Wahl der bisherigen deutschen Bundesministerin von der Leyen zur Präsidentin der Europäischen Union sei ein starkes Signal für die fortschreitende Einigung Europas und ein Beleg für die bisherigen Leistungen der CDU-Politikerin.

21.06.2019
Neuausrichtung der Kommunikation bei Erhaltung christdemokratischer Werte - Mitgliederoffene Diskussion mit Theologe und Sozialpolitiker Marian Zachow (CDU)

VOGELSBERGKREIS. Die CDU auf Bundesebene ist zurzeit im Umbruch: Nachdem mit Annegret Kramp-Karrenbauer eine neue Vorsitzende gewählt wurde, ist nun die Parteibasis bei der Erarbeitung des neuen Grundsatzprogramms gefragt. Zudem wurde in jüngster Vergangenheit auch ein Kommunikationsproblem der Union in den Sozialen Medien offenbart, welches unter anderem auch durch das Grundsatzprogramm behoben werden soll.


11.06.2019
JU-Landestag beschließt Vogelsberger Forderung nach geringerer Mindestgröße von Berufsschulklassen
VOGELSBERGKREIS/HÜNFELD. Gleich zu Beginn des Landestages der Jungen Union Hessen am Pfingstwochenende in Hünfeld wählten die rund 300 Delegierten den 25-jährigen Standesbeamten Sebastian Sommer (Wehrheim/Hochtaunus) zu ihrem neuen Landesvorsitzenden. Er setzte sich bei der Kampfkandidatur mit über 71 Prozent gegen seinen Mitbewerber Yannick Schwander (Frankfurt) durch. An dem Landesdelegiertentag nahm die Junge Union Vogelsberg unter Leitung ihrer Kreisvorsitzenden Jennifer Gießler (Lauterbach) mit sechs Vertretern teil. Bei der Vogelsberger Delegation war auch der Landtagsabgeordnete Michael Ruhl dabei. Der 34jährige Herbsteiner vertritt seit Anfang des Jahres den Wahlkreis Vogelsberg/Laubach im Hessischen Landtag und ist der einzige Abgeordnete der CDU-Jugendorganisation im Landesparlament.

29.05.2019
Neuer Social-Media-Beauftragter – Diskussion zur Neuausrichtung des CDU-Grundsatzprogrammes
VOGELSBERGKREIS. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle erleben die Vogelsberger Christdemokraten nach der Europawahl und den Urnengängen für die Ratshauschefs im Landkreis. Während die Europawahl bundesweit und auch im Vogelsbergkreis für die Union deutliche Verluste brachte, hätten bei den Vogelsberger Bürgermeisterwahlen die Unions-Kandidaten Dietmar Krist und Stephan Paule beste Ergebnisse erzielt. 

23.05.2019
Steuerbetrug und aggressive Steuervermeidung schädigen unser Gemeinwesen - Hessen engagiert sich auf allen Ebenen für ein Höchstmaß an Steuergerechtigkeit - Eine Finanztransaktionssteuer darf nicht zu Nachteilen für den Finanzplatz Frankfurt führen
WIESBADEN . In der Plenardebatte zur Aktuellen Stunde der AfD-Fraktion erklärte der Sprecher für den Finanzplatz Frankfurt der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Michael Ruhl (Herbstein): „Hessen engagiert sich auf allen Ebenen für ein Höchstmaß an Steuergerechtigkeit. Die leistungsstarke hessische Steuer- und Finanzverwaltung wurde dafür in den vergangenen Jahren mit vielen Neueinstellungen konsequent gestärkt. Diesen Kurs setzen wir weiter fort.
Quelle: Michael Ruhl  

12.05.2019
Wahlkreisarbeit für Laubach, den Vogelsberg und Fulda – und Kümmern um Eiterfeld
Sie sind nun seit rund vier Monaten im Hessischen Landtag als Abgeordnete tätig, sie arbeiten schon in den Fachausschüssen mit und haben bereits ihre „Jungfernrede“ vor dem Wiesbadener Landesparlament absolviert. Thomas Hering (47 Jahre) aus Fulda und Michael Ruhl (34) Herbstein sind die beiden neuen osthessischen CDU-Landtagsabgeordneten und waren jetzt zu Gast bei der Jungen Union. 

26.04.2019
 

VOGELSBERGKREIS. Der neue Wahlkreisabgeordnete für den Vogelsbergkreis und Laubach im Kreis Gießen, Michael Ruhl (CDU), ist seit ziemlich genau 100 Tagen im „Amt“ als Landtagsabgeordneter. Der 34jährige Nachfolger von Kurt Wiegel aus Lauterbach zieht nun eine erste Bilanz seiner neuen Tätigkeit im Wiesbadener Landesparlament. „Ich habe die Zeit genutzt, den Landtag und seine Arbeitsweise kennenzulernen. Natürlich habe ich auch schon erste Kontakte geknüpft“, erläutert der bisherige Bundesbankoberrat aus Herbstein. 

 

Quelle: Michael Ruhl  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Wartenberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec.